Riskonnect verstärkt sein Engagement für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) durch den Beitritt zur weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative für Unternehmen

18. Januar 2023
ATLANTA - Riskonnect, der führende Anbieter von Lösungen für das integrierte Risikomanagement (IRM), gab heute seine Aufnahme in die Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen bekannt - eine freiwillige Führungsplattform für die Entwicklung, Umsetzung und Offenlegung verantwortungsvoller Geschäftspraktiken. Riskonnect schließt sich mehr als 15.000 Unternehmen und 3.800 Nicht-Unternehmen an, die sich weltweit dazu verpflichtet haben, verantwortungsvolle Geschäftspraktiken zu fördern und eine nachhaltige Zukunft aufzubauen.

"Einer der Kernwerte von Riskonnect ist die Gemeinschaft. Wir sind dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten, weil wir bestrebt sind, den Gesellschaften auf der ganzen Welt zu helfen, zu gedeihen, und wir teilen die Überzeugung der anderen Teilnehmer, einen stabileren und integrativen globalen Markt zu schaffen", sagte Jim Wetekamp, Riskonnects CEO. "Unsere Beteiligung an dieser Initiative und die Einhaltung ihrer Prinzipien tragen zu einer besseren Welt bei und schaffen langfristige Werte für unser Unternehmen, unsere Kunden und unsere Stakeholder."

Im Mittelpunkt des Global Compact der Vereinten Nationen stehen zehn allgemein anerkannte Grundsätze in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung. Die Teilnehmer der Initiative richten ihre Tätigkeiten und Strategien an diesen Grundsätzen aus und unterstützen die Ziele der Vereinten Nationen und die in den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) verankerten Themen. Als Teil der Teilnahme von Riskonnect am Global Compact der Vereinten Nationen wird das Unternehmen eine jährliche Fortschrittsmitteilung veröffentlichen, in der es seine Bemühungen zur Unterstützung und Einhaltung dieser Prinzipien darlegt.

Die Beteiligung von Riskonnect an der Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen ist die jüngste in einer Reihe von Maßnahmen, die das Unternehmen ergriffen hat, um einen positiven Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft zu nehmen. Der Anbieter sucht regelmäßig nach Möglichkeiten, seinen ökologischen Fußabdruck zu verringern, setzt Prioritäten bei der Rekrutierung von Mitarbeitern und bei Programmen zur Förderung der Vielfalt und fördert ESG auf andere Weise. Riskonnect ermöglicht es seinen Kunden auch, ESG-Initiativen voranzutreiben, ihren eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern und den Berichterstattungsprozess zu rationalisieren. durch seine Software.

Erfahren Sie mehr über Riskonnect und seine Nachhaltigkeitsarbeit.

Über Riskonnect

Riskonnect ist der führende Anbieter von integrierten Risikomanagement-Softwarelösungen. Unsere Technologie versetzt Unternehmen in die Lage, strategische und betriebliche Risiken im gesamten Unternehmen zu antizipieren, zu verwalten und in Echtzeit zu reagieren. Mehr als 2.000 Kunden auf sechs Kontinenten nutzen unsere einzigartige Risikokorrelationstechnologie, um bisher unerreichte Erkenntnisse zu gewinnen, die zu besseren Geschäftsergebnissen führen. Riskonnect beschäftigt mehr als 800 Risikomanagement-Experten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Riskonnect ist Teilnehmer des Global Compact der Vereinten Nationen und hält sich an dessen prinzipienbasierten Ansatz für verantwortungsvolles Wirtschaften. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie riskonnect.com.


Kontakte
Corporate Ink für Riskonnect
Emma Nadeau
Riskonnect@corporateink.com
+1-617-969-9192